Entwicklung von FDM-Strukturen im Land

Digitale Wissenschaft braucht nachhaltiges FDM: damit das funktioniert, muss es an den jeweiligen Einrichtungen verlässliche Expertise und standortübergreifende Zusammenarbeit geben. Die Landesinitiative fdm.nrw unterstützt hochschulübergreifende FDM-Angebote und Entwicklungen. Sie koordiniert die landesweite Zusammenarbeit in thematischen Arbeitsgruppen, sammelt fachliche Impulse und bündelt den stetig wachsenden Erfahrungsschatz.

Mehr Informationen zu hochschulübergreifenden Kooperationen finden Sie im Menü unter FDM@NRW.


Ansprechpersonen

Magdalene Cyra
Matthias Fingerhuth